Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung

SC5 Autogenes Training

14. Dezember @ 16:00 - 18:00

Virtuelle Veranstaltung

Oft sind unsere Tage so voll, dass wir kaum zum Entspannen kommen. Dabei ist Entspannung sehr wichtig für unsere Gesundheit. Um den aufregenden Alltag für eine gewisse Zeit zu unterbrechen und Kraft zu tanken, sind Entspannungsverfahren eine nützliche Ressource.

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, bei dem mit Hilfe der eigenen Gedanken körperlich und auch psychisch ein Zustand der Entspannung hervorgerufen wird.

In diesem Seminar wird zum einen Hintergrundwissen über das Autogene Training vermittelt und zum anderen werden Übungen der Grundstufe durchgeführt. Sie sind herzlich eingeladen, und das haben wir vor:
• Wir erklären Ihnen was Autogenes Training ist und wie es wirkt.
• Wir führen gemeinsam Übungen der Grundstufe des Autogenen Trainings unter Anleitung durch.
• Wir besprechen die Übung nach und tauschen uns über Möglichkeiten aus, das Autogene Training in den Alltag zu integrieren.

Neben der Informationsvermittlung und der Möglichkeit des Transfers in Ihr eigenes Leben haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und andere Teilnehmende kennenzulernen. Sie können sich untereinander austauschen und mit Menschen zu vernetzen, denen das Thema ebenfalls wichtig ist.

Alina Christoph ist Psychologin und beschäftigt sich schon seit ihrem Studium mit dem Thema Stress und eigene Ressourcen. Sie ist Teil des 2020 von Jens Wellendorf gegründeten Zentrum für Veränderung.

Die Veranstaltung kostet 25 Euro pro Person.
Anmelden können Sie sich per Mail an christoph@wellendorf-beratung.de. Den Zugangslink bekommen Sie dann per Mail. Die Veranstaltung findet in der Software Zoom statt.

Details

Datum:
14. Dezember
Zeit:
16:00 - 18:00

Veranstalter

Alina Christoph
Telefon:
030 30648511
E-Mail:
christoph@wellendorf-beratung.de
View Veranstalter Website